All Posts

  1. Sind Sie wirklich bereit für eine Beziehung?

    Das Wünschen, in einer Beziehung zu sein, bedeutet nicht, dass Sie für eine Beziehung bereit sind. Ein großer Fehler ist eine Menge Frauen zu denken, dass immer in eine Beziehung ist nur eine Frage der Präfekt Kerl auftauchen, und der Grund, dass sie immer noch Single, weil alle Jungs, die sie mit unserem duds gewesen sind Aufrechtzuerhalten

    Das ist nicht, worum es Sie können diese ausprobieren wir geht. Sie können Termine für jede Nacht der Woche mit den größten Männern in dem ganzen Land aufgereiht haben und Sie bleiben immer noch an der gleichen Stelle stecken, wenn Sie nicht bereit sind, in einer Beziehung zu sein. Es gibt mehrere verräterische Zeichen, dass Sie nicht bereit sind, in einer Beziehung zu sein, aber wirklich gibt es nur ein Hauptzeichen, das Sie bereit sind. Und das ist ...

    Sie wissen, was eine Beziehung wirklich ist!

    Huh ?! Ok, gehen wir ein wenig tiefer. Der Grund, warum so viele Menschen haben eine harte Zeit, Liebe zu finden oder eine Beziehung zuletzt ist, sie wissen nicht, was eine Beziehung ist. Stattdessen sind ihre Gedanken von Ideen und Illusionen getrübt, was eine Beziehung sein sollte und wie sie sich fühlen sollte, und das gibt ihnen falsche Hoffnungen und Erwartungen, hier live auch die unweigerlich zum Absturz bringen, so dass sie wieder gebrochen und gezwungen werden Heben Sie die Stücke auf und halten Sie das Zusammenstecken an.

    Viele von uns fühlen sich wie wir "nicht genug" sind. Wir haben dieses Gefühl der Leere, das tief im dort als Inneren lauert und wir wollen es einfach nur füllen und fühlen. Der Fehler, den wir oft machen, ist zu denken, dass eine Beziehung ist, was wird uns füllen, was wird uns vervollständigen, was wird dieses fehlende Stück, das alles OK machen wird. Aber das ist nicht die Aufgabe einer Beziehung oder eines Mannes. Nur Sie können sich selbst geben, dass Gefühl der Vollständigkeit, des Seins OK, des Gefühls zuversichtlich, in dem Sie sind. Wenn Sie die Aufgabe an einen anderen auslagern, werden Sie niemals dem Gefühl der Leere entgehen und nicht genug sein.

    Eine Beziehung ist kein Allheilmittel für alles, was in deinem Leben schief gegangen ist. Es gewährt Ihnen nicht Glück, Selbstwertgefühl, Vollendung, Würdigkeit oder Gefühle, gut genug zu sein. Eine Beziehung kann Gewissheit verbessern positive Gefühle in Ihnen, aber es kann nicht der einzige Anbieter sein.

    Gesunde Beziehungen sind andersorientiert, sie sind das Geben und Zusammenwachsen als Einheit. Leider haben viele Menschen diesen Rückstand und um Klicken Sie hier für mehr sind Taker in ihren Beziehungen. Sie schauen, was sie bekommen können, nicht, was sie geben können.

    Wenn Sie von diesem Ort kommen, ist eine Beziehung wirklich nur Ego Kraftstoff. Dies ist, warum so viele Frauen in einem Zyklus des Gehens nach Männern gefangen werden, die nicht oder nicht geben ihnen, was sie wollen. Es gibt nichts mehr Validierung als Gewinnen über den Kerl, der behauptet, er kümmert sich nicht um gewonnen zu werden. Anstatt zu erkennen, können Sie nicht eine Beziehung mit einem Mann, der nicht verpflichten, werden sie gefangen in einem Zyklus von versuchen, ihn zu gewinnen. Es ist aufregend und dramatisch und intensiv. Aber es ist nicht real. Und es ist auch ein großes Zeichen, dass Sie nicht bereit sind, in einer Beziehung zu sein

    über Ich las dieses Das Aufholen in Jungs wie das ist eine Flucht aus deinem wirklichen Leben. Sie bekommen so eingeholt in ihm, dass Sie über Ihre Probleme vergessen können und was Sie zu tun haben müssen.

    Die Wahrheit ist, gute Beziehungen sind ziemlich langweilig und ereignislos. Der stabile Typ ist nicht so aufregend, weil es keine Jagd gibt, es gibt keine Vermutung, es gibt keine Frage, wie er fühlt und analysiert alles über ihn für Stunden am Ende mit Ihren Freundinnen, weil Sie nur wissen. Das wahre Zeichen, dass Sie für eine Beziehung bereit sind, ist, wenn Sie erkennen können, dass dies eine gute ist, dass dies das Ziel ist. Und wenn Sie diese andere Person sehen können, wer er ist, nicht, was er hier ansehen ihr Ihnen geben kann, damit Sie sich gut fühlen. Es ist, wenn Sie ihn nicht brauchen, um sich würdig zu fühlen. Im Wesentlichen ist es mit einem Mann, weil Sie ihn wollen, nicht weil Sie ihn brauchen. Das ist der Schlüssel, der den Unterschied macht.

     

    36